Christliche Grußkarten
Christliche Ecards
Bibelverse > Ermutigung
... und in dieser Rubrik findest du alle diese
>>> Bibelverse > Ermutigung-Ecards
Beschreibung der einzelnen Grußkarten:
Eine unvorstellbare Herrlichkeit wartet auf alle,
die Gott lieben!
1. Korinther 2,9
Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört
und keinem Menschen ins Herz gekommen ist,
was Gott denen bereitet hat, die ihn lieben.
Psalm 55,23
Wirf dein Anliegen auf den HERRN,
und er wird für dich sorgen;
er wird den Gerechten in Ewigkeit
nicht wanken lassen!
Psalm 36,6
HERR, deine Gnade reicht bis zum Himmel,
deine Treue bis zu den Wolken!
Jesus liebt dich.
Du bist wertvoll
Psalm 46,2
Gott ist unsere Zuflucht und Stärke,
ein Helfer, bewährt in Nöten.
Jesaja 12,2
Siehe, Gott ist mein Heil;
ich will vertrauen und lasse mir nicht grauen;
denn Jah, der HERR, ist meine Kraft und
mein Lied, und er wurde mir zur Rettung!
Jesaja 9,2
Du hast das Volk vermehrt,
hast seine Freude groß gemacht;
sie werden sich vor dir freuen,
wie man sich in der Ernte freut,
wie die Sieger jubeln,
wenn sie Beute verteilen.
Offenbarung 15,3b
Groß und wunderbar sind deine Werke,
o Herr, Gott, du Allmächtiger!
Gerecht und wahrhaftig sind deine Wege,
du König der Heiligen!
Wie geht es dir?
Psalm 91,4
Er wird dich mit seinen Fittichen decken,
und unter seinen Flügeln wirst du dich bergen;
seine Treue ist Schirm und Schild.
Psalm 138,3
An dem Tag, da ich rief,
hast du mir geantwortet;
du hast mir Mut verliehen,
in meine Seele kam Kraft.
Psalm 27,1
Der HERR ist mein Licht und mein Heil,
vor wem sollte ich mich fürchten?
Der HERR ist meines Lebens Kraft,
vor wem sollte mir grauen?
Liebe Grüße an dich!
Psalm 27,14
Harre auf den HERRN!
Sei stark und dein Herz fasse Mut,
und harre auf den HERRN!
Gottes Segen.
Psalm 103,13
Wie sich ein Vater über Kinder erbarmt,
so erbarmt sich der HERR über die,
welche ihn fürchten.
Psalm 42,6
Was betrübst du dich, meine Seele,
und bist so unruhig in mir?
Harre auf Gott, denn ich werde ihm noch danken
für die Rettung, die von seinem Angesicht kommt!
Alles Liebe und Gute
2.Thessalonicher 3,3
Aber der Herr ist treu;
er wird euch stärken und bewahren
vor dem Bösen.

Psalm 23
Ein Psalm Davids.
Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts
mangeln. Er weidet mich auf grünen Auen und
führt mich zu stillen Wassern. Er erquickt
meine Seele; er führt mich auf rechter Straße
um seines Namens willen. Und wenn ich auch
wanderte im finsteren Todestal, so fürchte ich
kein Unglück; denn du bist bei mir, dein
Stecken und dein Stab, die trösten mich. Du
bereitest vor mir einen Tisch angesichts meiner
Feinde; du hast mein Haupt mit Öl gesalbt, mein
Becher fließt über. Nur Güte und Gnade werden
mir folgen mein Leben lang, und ich werde
bleiben im Haus des HERRN immerdar.

 

Johannes 10,27-29
Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie,
und sie folgen mir nach;
und ich gebe ihnen ewiges Leben,
und sie werden in Ewigkeit nicht verlorengehen,
und niemand wird sie aus meiner Hand reißen.
Mein Vater, der sie mir gegeben hat,
ist größer als alle, und niemand kann sie
aus der Hand meines Vaters reißen.

 

Johannes 10,10
Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben
und es im Überfluss haben.
Hebräer 13,5
Gott hat gesagt:
Ich will dich nicht aufgeben
und dich niemals Verlassen!
Du bist einzigartig!
Hebräer 13,6
So können wir nun zuversichtlich sagen: 
Der Herr ist mein Helfer,
und deshalb fürchte ich mich nicht vor dem,
was ein Mensch mir antun könnte.
Dieser kleine Gruß soll dir zeigen,
dass ich an dich denke!
2.Thessalonicher 3,3
Aber der Herr ist treu;
er wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen.
Psalm 71,5
Denn du bist meine Hoffnung,
o HERR, du Herrschers,
meine Zuversicht von meiner Jugend an.
Ich habe gerade an dich gedacht!
Johannes 14,27
Frieden hinterlasse ich euch;
meinen Frieden gebe ich euch.
Nicht wie die Welt gibt, gebe ich euch;
euer Herz erschrecke nicht und verzage nicht!
Dies ist ein kleiner Gruß an dich!
Nehemia 8,10b
...denn die Freude am Herrn ist eure Stärke!
Gottes Segen!
Psalm 27,1
Der HERR ist mein Licht und mein Heil,
vor wem sollte ich mich fürchten?
Der HERR ist meines Lebens Kraft,
vor wem sollte mir grauen?
Gottes Segen
2. Thessalonicher 3,3
Aber der Herr ist treu;
er wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen.
Gottes Segen
Römer 6,23
Denn der Lohn der Sünde ist der Tod;
aber die Gnadengabe Gottes ist das ewige Leben
in Christus Jesus, unserem Herrn.
Psalm 139,5
Von allen Seiten umgibst du mich
und hältst deine Hand über mir.
Psalm 32,10b
... wer aber dem HERRN vertraut,
den wird er mit Gnade umgeben.
Psalm 33,20-22
Unsere Seele harrt auf den HERRN;
er ist unsere Hilfe und unser Schild.
Ja, an ihm wird unser Herz sich freuen,
denn wir vertrauen auf seinen heiligen Namen.
Deine Gnade, o HERR, sei über uns,
wie wir es von dir erhoffen!
Philipper 4,6
Sorgt euch um nichts;
sondern in allem lasst durch Gebet und Flehen
mit Danksagung eure Anliegen vor Gott kundwerden.
Philipper 4,4-6
Freut euch im Herrn allezeit;
abermals sage ich: Freut euch!
Eure Sanftmut lasst alle Menschen erfahren!
Der Herr ist nahe! Sorgt euch um nichts;
sondern in allem lasst durch Gebet und Flehen
mit Danksagung eure Anliegen vor Gott kundwerden.
Philipper 4,4-6
Freut euch im Herrn allezeit;
abermals sage ich: Freut euch!
Eure Sanftmut lasst alle Menschen erfahren!
Der Herr ist nahe! Sorgt euch um nichts;
sondern in allem lasst durch Gebet und Flehen
mit Danksagung eure Anliegen vor Gott kundwerden.
Philipper 4,4-6
Freut euch im Herrn allezeit;
abermals sage ich: Freut euch!
Eure Sanftmut lasst alle Menschen erfahren!
Der Herr ist nahe! Sorgt euch um nichts;
sondern in allem lasst durch Gebet und Flehen
mit Danksagung eure Anliegen vor Gott kundwerden.
Psalm 33,20-21
Unsere Seele harrt auf den HERRN;
er ist unsere Hilfe und unser Schild.
Ja, an ihm wird unser Herz sich freuen,
denn wir vertrauen auf seinen heiligen Namen.
Alles Liebe und Gute
Psalm 118,1
Dankt dem HERRN, denn er ist gütig,
ja, seine Gnade währt ewiglich!
Ich will euch erquicken!
Matthäus 11,28
Kommt her zu mir alle,
die ihr mühselig und beladen seid,
so will ich euch erquicken!
Psalm 34,9
Schmeckt und seht,
wie freundlich der HERR ist;
wohl dem, der auf ihn traut!
Johannes 16,33
Jesus: In der Welt habt ihr Bedrängnis;
aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden!
Sprüche 3,5
Vertraue auf den HERRN von ganzem Herzen
und verlass dich nicht auf deinen Verstand.
Matthäus 5,13
Ihr seid das Salz der Erde.
Wenn aber das Salz fade wird,
womit soll es wieder salzig gemacht werden?
Es taugt zu nichts mehr,
als dass es hinausgeworfen
und von den Leuten zertreten wird.
Galater 2,20
Ich bin mit Christus gekreuzigt; und nun lebe ich,
aber nicht mehr ich [selbst], sondern Christus lebt in mir.
Was ich aber jetzt im Fleisch lebe,
das lebe ich im Glauben an den Sohn Gottes,
der mich geliebt und sich selbst für mich hingegeben hat.
2. Thessalonicher 3,3
Aber der Herr ist treu;
er wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen.
Philipper 4,13
Ich vermag alles durch den, der mich stark macht, Christus.
Römer 15,13
Der Gott der Hoffnung aber
erfülle euch mit aller Freude
und mit Frieden im Glauben,
dass ihr überströmt in der Hoffnung
durch die Kraft des Heiligen Geistes!

Denn das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen,
die verlorengehen;
uns aber, die wir gerettet werden,
ist es eine Gotteskraft.
Die Bibel: 1. Korinther 1,18

... und in dieser Rubrik findest du alle diese
>>> Bibelverse > Ermutigung-Ecards